menu
start
agentur
koennen
beweise
blog
kontakt

CARE geht online

CARE geht online

Ein neuer Kunde bringt immer frischen Wind. Diesmal wortwörtlich.

Denn die Luftfahrt wird „grüner“ – das ist das Ziel von Hamburg Aviation und den anderen internationalen Clustern, die sich zum Verbundprojekt Clean Aerospace Regions, kurz CARE, zusammengeschlossen haben. Innerhalb dieses EU-Projekts wird nun an einer gemeinsamen Strategie gearbeitet, die grünere Luftfahrtforschung voranzutreiben und langfristig zu sichern.

Mit der Konzeption und Umsetzung eines eigens für CARE sprechenden Webauftritts wurde viersicht beauftragt. Eine für alles: Die responsive Webseite vereint alle Darstellungsformen wie beispielsweise für's Tablet, iPhone oder den klassischen Desktop in einer Version. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen! Passend zur ILA in Berlin ging CARE gestern online. Aber schaut selbst:

www.care-aero.eu

veröffentlicht
12. September 2012
Autor
Diana
Cookies und Tracking mit Matomo erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Bitte bestätige die Nutzung von Cookies und Matomo. Weitere Informationen